Veranstaltung

Jetzt richtig akquirieren und Preise verhandeln

• Wie kann ich im veränderten Markt jetzt Kunden gewinnen?

• Welche Akquise-Methoden machen jetzt Sinn?

• Wie kann ich erfolgreich meine Preise verhandeln?

Details ansehen

Seminar am 13. November 2020

10:00 - 18:00 Uhr
Veranstaltungsort:

Kreativgesellschaft Hamburg

Stockmeyerstrasse

Oberhafenquartier

Hamburg

Jetzt anmelden

Wo liegen die Schwerpunkte?

  • Akquise
  • Kundengewinnung
  • Akquisemethoden
  • Akquisestrategie
  • Kundengespräche
  • Preisverhandung
  • Der Umgang mit Kundeneinwänden und Vorwänden
  • Akquisitionstraining anhand von Rollenspielen
  • Telefonakquise
  • Direktakquise
  • Mailings
  • spontane Akquise

Die wirtschaftliche Situation um uns herum ordnet sich gerade neu und bei vielen

Kreativen sind Projekte gestoppt, Aufträge weggebrochen oder Termine verschoben

worden.

Jetzt heißt es, verstärkt für die Vermarktung der eigenen kreativen Dienstleistung eine

Neukundenstrategie zu entwickeln, die auf die Herausforderung des neuen Markt eingeht

und die Bedürfnisse von Kunden anspricht, die in den nächsten Monaten Relevanz haben

werden.

Erfolgreiche Kundengewinnung bedeutet jetzt, sich scharf zu positionieren, sich online

sichtbar zu machen und die eigene Leistung so zu verkaufen, dass sich die eigene Auftragslage

wieder stabilisiert.

Dazu gehört, dass der persönliche Auftritt und die Haltung gegenüber dem Kunden klar

die eigenen Kompetenzen kommuniziert.

Deshalb ist eine gute Vorbereitung auf das Akquise – oder Verhandlungsgespräch genauso

wichtig, wie das anschließende Kunden-Gespräch selbst.

Gerade bei einer Honorar- oder Preisverhandlung wirken viele kreative Dienstleister

unsicher, obwohl ihre Arbeit von höchster Qualität zeugt. In diesem Workshop lernen die

Teilnehmenden anhand von ausführlichen Trainings, wie Akquise- und Verhandlungsgespräche

im vielseitigen Kreativ-Business professionell geplant und vorbereitet werden, um

potentielle Kunden souverän zu überzeugen.

Es werden rhetorische Formulierung Argumentationsmethoden und Überzeugungstechniken

gegen Einwände bei Akquise- und Verhandlunggesprächen trainiert sowie der effektive

Umgang mit den eigenen Softskills eingeübt.

Verschiedene Cases werden für erfolgreiche Akquise- und Verhandlungsgespräche und das

resultierende Kundenbeziehungsmanagement für die erfolgreiche Abwicklung des Auftrages

durchgespielt.

Die Teilnehmenden erlernen, wie sie im Kundengespräch mit den kommunikativen Herausforderungen

ihres Kunden gekonnt und selbstbewusst umgehen.

Anhand von intensiven Rollentrainings werden Präsenz, Soft Skills Argumentationsmethoden

und Überzeugungstechniken eingeübt.

 

Inhalte:

• Wie funktioniert Akquise in der Krise?

• Was ist meine Botschaft in der Kundenansprache?

• Welche Zielgruppe spreche ich an mit welchem Kundennutzen?

• Welche Social Media Kanäle können meine Akquise unterstützen?

• Wie bereite ich mich professionell auf ein Akquise oder Verhandlungsgespräch vor?

• Der Leitfaden: Kernphasen des Akquisitions-Gesprächs

• Fragetechniken, Nutzenargumente und Überzeugungsmethoden.

• Wie bereite ich mich auf die Preisverhandlung mit dem Kunden vor?

• Was ist mein Verhandlungsziel?

• Wie agiere ich, wenn der Kunde mein Honorar-Angebot nicht akzeptiert?

• Versteckte Botschaften und Einwandbehandlungen – Wie begegne ich Einwänden?

• Was ist mein Verhandlungsziel?

• Abschlussphase: Abschlussfragen/Auftragsgewinnung

 

Rollentraining:

• Training eines Auftrags- und Verhandlungsgesprächs

• Stärkung der eigenen Präsenzkraft und der Kommunikationskompetenz

• Gewinnung von Kundenvertrauen – Kundenbeziehungsmanagement

• Kundenspezifische Kommunikation: Agentur-Auftraggeber, industrielle Auftraggeber

• Selbstwahrnehmung und Außenwirkung

• Ergebnis der Gesprächssituation und inhaltsreflektierendes Feedback

 

Methoden: Vortragseinheiten, Fallbeispiele, Übungen und Planungsaufgaben,

Praxisbeispiele, ausführliches Rollentraining für das Auftragsgespräch und die

Preisverhandlung

Jetzt anmelden