Was bedeutet Unternehmertum für Kreative heute?

https://www.nook-names.de/2017/03/unternehmertum-fuer-selbststaendige-kreative/

Von | 19. März 2017|Allgemein, Tip des Monats|

Positionierung im Kreativ Business

Zum Kern des eigenen Kreativ-Business gehört besonders die scharfe Positionierung, im besten Fall für eine spitze Zielgruppe in Abgrenzung zur dynamisch agierenden Konkurrenz. Doch oft steht für Gründer und Kreative an erster Stelle die eigene Geschäftsidee, das Online-Marketing, die Kundengewinnung und der Marktzugang. Bei vielen kreativen Einzelunternehmen und freelancern entwickelt sich der Bürocharakter leider nur unbewusst, viele [...]

Von | 1. Februar 2017|Tip des Monats|

Wo treffe ich meine potenziellen Auftraggeber?

Beruflicher Erfolg ist heute davon geprägt, wie gut wir mit anderen Menschen oder Communitys vernetzt sind. Eine gute Vernetzung kann oft der Türöffner bei beruflichen Anlässen und geschäftlichen Meetings sein. Neben Marktzugang, Positionierung, Akquise und Preisgestaltung sind eine gute On- und offline –Vernetzung die wesentlichen Herausforderungen von kreativen Kleinunternehmen. Für Kreative ist das berufliche Netzwerk [...]

Von | 7. November 2016|Tip des Monats|

Goldene Akquiseregeln

Für die meisten Kreativen sind eine erfolgreiche Akquise und die richtige Kundenansprache eines der größten Herausforderungen im Berufsalltag. Hier ein paar Tipps, damit sich wirtschaftlicher Erfolg langfristig entwickeln kann: Strategie und Konsequenz: Versuchen Sie in ihren Berufsalltag die Neukundengewinnung als unternehmerische Anforderung Ihres Potenzials zu sehen. Planen Sie dafür regelmäßig Zeit ein – es ist [...]

Von | 28. September 2016|Allgemein, Tip des Monats|